Beni Thurnheer gewinnt für das Kinderdorf Pestalozzi

23.01.17 | Christina Brun

Am Samstagabend nahm der Moderator Beni Thurnheer am Prominenten-Special der Quizshow «1 gegen 100» teil – und gewann. Den Gesamtgewinn von 51 500 Schweizer Franken spendete die Schweizer TV-Legende der Stiftung Kinderdorf Pestalozzi.

benicheckuebergabe

Beni Thurnheer war in der beliebten SRF-Quizshow «1 gegen 100» nicht Moderator, sondern musste sich als Kandidat beweisen. Mit seinen Antworten schlug er gekonnt seine 100 Gegner.

Heute war es soweit und Beni Thurnheer kam ins Kinderdorf Pestalozzi für die Checkübergabe. Der Gewinn von 51 500 Schweizer Franken wird in die Renovation der Wohnhäuser im Kinderdorf fliessen.
«Nur wenn wir die über 70 Jahre alten Häuser sanieren, können auch in Zukunft Austauschprojekte für Kinder aus der Schweiz und Europa im Kinderdorf stattfinden», so Beni Thurnheer.

Wir freuen uns riesig über den Gewinn und bedanken uns herzlich bei dir, Beni.

Weitere Artikel von Christina Brun

Spenden

Ja, ich möchte für die dringendsten Projekte spenden.

Ja ich möchte für das Kinderdorf spenden.

Ja ich möchte für Ostafrika spenden.

Ja ich möchte für Südostasien spenden.

Ja ich möchte für Südosteuropa spenden.

Ja ich möchte für Zentralamerika spenden.

Ja, ich möchte dem Freundeskreis beitreten.

Herzlichen Dank für Ihre Spende

Erzählen Sie Ihren Freunden vom Kinderdorf Pestalozzi.

Weitersagen

Sorry

Leider konnten wir die Zahlung nicht betätigen

Sorry

Leider ist ein Fehler aufgetreten