Das glückselige Leben

powerup_radio trifft Freilufttheater

2019 wird die Kinderrechtskonvention 30 Jahre alt. Dieses Jubiläum feiert das powerup_radio und spannt mit dem Freilufttheater «Das glückselige Leben» zusammen.

das-glueckselige-leben-power_up-radio-stiftung-kinderdorf-pestalozzi

Im Rahmenprogramm des Freilufttheaters «Das glückselige Leben» spannt das powerup-radio mit den Theatermachern zusammen. Eingebettet in die Kulisse der prächtigen Paläste aus der Zellwegerzeit erzählt die eigens für Trogen geschriebene und komponierte Uraufführung vom 16. August bis 14. September 2019 von der Suche nach dem gelingenden Leben und dem fortwährendem Scheitern daran.

Im Radiokurs erarbeitet die Schulklasse zusammen mit den Radiopädagoginnen eine Radiosendung zu Themen des Freilufttheaters. Wir zeigen, wie man Radio macht, was eine Sendeuhr ist und wie die Ideen der Schülerinnen und Schüler für die Radiosendung umsetzbar sind. Das Thema der Radiosendung dreht sich um die Fragen, was Menschen heute glücklich oder gar glückselig macht, wofür ihre Herzen brennen, wo sie sich in ihrer Freizeit engagieren, was sie motiviert. Dazu befragt die Schulklasse Menschen, welche sich für die Gesellschaft oder in einer Gemeinschaft für das Allgemeinwohl engagieren.

«Sich mit dem glückseligen Leben im heute und gestern auseinanderzusetzen und Teil eines grossen Theaterprojektes zu werden, erweitert die eigene Wahrnehmung, schafft Verbindungen und weckt im besten Fall Glücksgefühle»

Karin Bucher – Szenografie, Konzept

Nach der Einführung ins Thema und in die Radioarbeit am Kurstag 1 recherchieren die Schülerinnen und Schüler bis zum Sendetag an ihren Beiträgen. Dazu befragen sie Menschen, welche sich für die Gesellschaft und das Gemeinwohl engagieren. Für diese Projektphase sind die Lehrpersonen verantwortlich, mit Unterstützung vom powerup-radio-Team. Alle technischen Hilfsmittel werden vom powerup-radio zur Verfügung gestellt.

Die Interviewergebnisse und das erworbene Radio-Handwerk mit selbst gestalteten Radiobeiträgen münden in einer einstündigen Radiosendung. Geeignete Originaltöne werden ins Freilufttheater integriert. Die produzierten Radiosendungen werden via UKW, DAB+ und eigener App in der jeweiligen Region ausgestrahlt und via Theater-Website einem breiteren Publikum zugänglich gemacht.

Zusätzliche Informationen

  •  Anbieter: Verein Panoptikum
  • Durchführungsdatum: Januar bis März 2019; Termine nach Vereinbarung
  • Veranstaltungsort: Im Schulhaus
  • Zielpublikum: 1. - 12. Schuljahr
  • Dauer: mind. 2 Lektionen, idealerweise 1 Tag Kick-off an der Schule / Recherche im Schulunterricht / mind. 2 Lektionen, idealerweise 1 Tag Ausstrahlung der Radiosendung an der Schule
  • Kosten: CHF 200.00 pro Schulklasse

Bezug Lehrplan Volksschule

Anmeldung

Haben Sie Lust am Projekt beteiligt zu sein? Wir suchen Schulklassen und Vereine welche sich zu diesen Themen äussern wollen und Teil des Freilichttheaters werden möchten.

Auf der Ostschweizer Kulturvermittlungsseite www.kklick.ch können Sie sich für ein Teilprojekt anmelden.

Informationen zum Freilufttheater finden Sie hier: www.dasglueckseligeleben.ch

Spenden

Placeholder disclamer

Ja, ich möchte für die dringendsten Projekte spenden.

Ja ich möchte für das Kinderdorf spenden.

Ja ich möchte für Ostafrika spenden.

Ja ich möchte für Südostasien spenden.

Ja ich möchte für Südosteuropa spenden.

Ja ich möchte für Zentralamerika spenden.

Ja, ich möchte dem Freundeskreis beitreten.

Herzlichen Dank für Ihre Spende

Erzählen Sie Ihren Freunden vom Kinderdorf Pestalozzi.

Weitersagen