Gespräche zum Jubiläum

Seit 75 Jahren setzt sich die Stiftung Kinderdorf Pestalozzi für Kinder und eine friedlichere Welt ein. Für unser Jubiläum haben wir in einer Videoreihe verschiedene Persönlichkeiten gefragt, was die Stiftung für sie bedeutet.

2_februar_mascha_und_manuela_kinderkonferenz.00_01_52_05.standbild001

Mascha und Manuela

«Du kannst etwas bewegen hier oben. Du weisst, dass du hier helfen kannst.»

Manuela hat gemeinsam mit Mascha letztes Jahr an unserer Kinderkonferenz teilgenommen und viel über Kinderrechte gelernt.

leena_gemperle

Leena Gemperle

«Für mich war es das – ein Friedensdorf, in dem Kinder sich begegnen und sehen, dass es auch anders geht.»

Mit ihren Geschichten und Anekdoten erlaubt die ehemalige Bewohnerin des Kinderdorfes Pestalozzi Leena Gemperle eine Innenansicht dieser einmaligen europäischen Friedensidee.

Spenden

Placeholder disclamer

Ja, ich möchte für die dringendsten Projekte spenden.

Ja ich möchte für das Kinderdorf spenden.

Ja ich möchte für Ostafrika spenden.

Ja ich möchte für Südostasien spenden.

Ja ich möchte für Südosteuropa spenden.

Ja ich möchte für Zentralamerika spenden.

Ja ich möchte für Zentralamerika spenden.

Ja, ich möchte dem Freundeskreis beitreten.

Herzlichen Dank für Ihre Spende

Erzählen Sie Ihren Freunden vom Kinderdorf Pestalozzi.

Weitersagen