Sommerfest 2018 – Rückblick

Schön war's!

Während die Temperaturen wieder kälter werden, erfreuen wir uns noch einmal am strahlenden Sonnenschein, den tollen Gästen und spannenden Programmpunkten des Sommerfestes 2018. Herzlichen Dank an alle, die da waren!

Über 2000 Personen sind unserer Einladung gefolgt und haben am Sommerfest im Kinderdorf Pestalozzi einen spannenden Tag mit zahlreichen Attraktionen verbracht. Für Ulrich Stucki, Vorsitzender der Geschäftsleitung, ist es ein ganz besonderer Anlass: «Das Fest, das wir dank der Unterstützung von unseren Sponsoren durchführen können, ist ein Dankeschön an unsere Gönnerinnen und Gönner.» Zudem sei dieser Tag der offenen Tür eine Gelegenheit, Interessierten einen Einblick in die Arbeit der Stiftung zu geben.

Ausgelassene Stimmung am Kinderkonzert

Vor allem für die kleinsten Gäste war das Konzert der Kinderband «Billy & Benno» ein Höhepunkt des Tages. Die Band brachte mit witzigen Texten und schnellen Rhythmen ausgelassene Stimmung ins Publikum. Aber auch das Bungeetrampolin, das Karussell oder das Kinderschminken wurde von den Gästen rege genutzt. Stiftungsrat Beni Thurnheer unterhielt Jung und Alt mit Witz und Charme: «Es war mir eine grosse Freude, das Sommerfest zu moderieren, da ich das Wirken der Stiftung sehr schätze und gerne unterstütze.»

Spenden

Placeholder disclamer

Ja, ich möchte für die dringendsten Projekte spenden.

Ja ich möchte für das Kinderdorf spenden.

Ja ich möchte für Ostafrika spenden.

Ja ich möchte für Südostasien spenden.

Ja ich möchte für Südosteuropa spenden.

Ja ich möchte für Zentralamerika spenden.

Ja, ich möchte dem Freundeskreis beitreten.

Herzlichen Dank für Ihre Spende

Erzählen Sie Ihren Freunden vom Kinderdorf Pestalozzi.

Weitersagen