Bildung trotz Hochwasser in Myanmar/Burma

11.11.16 | Christin Eugster

Die Stiftung Kinderdorf Pestalozzi engagiert sich in Myanmar/Burma für den Zugang zu qualitativer Bildung für benachteiligte Kinder ethnischer Minderheiten. Heftige Monsunregen führten in den letzten beiden Jahren zu schlimmen Überschwemmungen. Die Stiftung leistete Nothilfe und sorgt nun dafür, dass der Unterricht für die Kinder wieder aufgenommen werden kann.

bildung_trotz_hochwasser_in_myanmar_burma_kinderdorf_pestalozzi_magazin_2016-6_de

Myanmar/Burma machte in der Vergangenheit immer wieder von sich reden. Zwar schreitet die Demokratisierung des Landes voran und es öffnet sich auch zusehends. Doch sind die Herausforderungen nach wie vor gross. Erschwerend kommen die Folgen des Klimawandels hinzu, die in Myanmar/Burma zu Überflutungen bisher unbekannten Ausmasses in steigender Frequenz führen.

Die Stiftung leistet Nothilfe

Wie schon im vergangenen Jahr waren jetzt wieder Bildungsprojekte der Stiftung Kinderdorf Pestalozzi von der Naturkatastrophe betroffen. Nicht zuletzt dank Ihrer Spenden konnten wir schnell reagieren und zwei Nothilfeprojekte lancieren, um die betroffenen Menschen mit dem Nötigsten zu versorgen. Nun stehen wiederum die Schadensbehebung an beschädigten Schulen und die Beschaffung von Schulmaterial an.

Erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe des Magazins mehr über «Bildung trotz Hochwasser in Myanmar/Burma» und informieren Sie sich über weitere Neuigkeiten aus dem Kinderdorf und den internationalen Projekten.
Das Magazin steht weiter unten bereit zum Herunterladen. 

Weitere Artikel von Christin Eugster

Spenden

Ja, ich möchte für die dringendsten Projekte spenden.

Ja ich möchte für das Kinderdorf spenden.

Ja ich möchte für Ostafrika spenden.

Ja ich möchte für Südostasien spenden.

Ja ich möchte für Südosteuropa spenden.

Ja ich möchte für Zentralamerika spenden.

Ja, ich möchte dem Freundeskreis beitreten.

Herzlichen Dank für Ihre Spende

Erzählen Sie Ihren Freunden vom Kinderdorf Pestalozzi.

Weitersagen

Sorry

Leider konnten wir die Zahlung nicht betätigen

Sorry

Leider ist ein Fehler aufgetreten