«Let's Talk About ...»

In den Radioprojekten zu den Themen «Gender» oder «Respect» setzen sich Mädchen* und Jungs* mit Geschlechterrollen und Gleichstellung oder eben gesellschaftlicher Vielfalt und Chancengleichheit auseinander. Dadurch sollen Begriffe wie Gender und Respekt, aber auch Ungleichheiten, Stereotype und Vorurteile für die Jugendlichen in ihrer eigenen Lebenswelt erkennbar werden.

rs19086_20210721_summercamp-13

Die beiden Projekte "Let's Talk About Gender" und "Let's Talk About Respect" sind für alle St. Galler Oberstufenschulen wie auch Jugendgruppen und -verbände entwickelt worden und werden von der Abteilung Integration und Gleichstellung des Kantons St.Gallen finanziert. Ziel ist es, dass die Jugendlichen zwischen 12 und 18 Jahren Sensibilität für gesellschaftliche Vielfalt und unterschiedliche Lebensmodelle entwickeln – durch die Arbeit mit dem Medium Radio übernehmen sie zudem Verantwortung und teilen ihre Ansichten öffentlich.

Klingt, als könnte dies spannend sein für Ihre Schul- oder Ethikklasse, die Gruppe der ausserschulischen Jugendarbeit, den Jugendverband oder einen Ihnen bekannten Kulturverein im Kanton St. Gallen? Dann informieren Sie sich gleich hier zum Thema Gender oder hier zum Thema Respect. In den ausführlichen Projektbeschrieben erfahren Sie, was es bedeutet, in Radioprojekten «miteinander statt übereinander» zu sprechen – und wie dabei die Auseinandersetzung mit der eigenen Identität auf verschiedene Weisen angeregt wird.