Neuer Vorsitzender der Geschäftsleitung

Trogen – Martin Bachofner, lic. iur. HSG, übernimmt per 1. August den Vorsitz der Geschäftsleitung der Stiftung Kinderdorf Pestalozzi. Geboren und aufgewachsen im Kanton Bern, studierte er an der HSG und der Universität Liechtenstein in Vaduz. «Wir freuen uns, mit Martin Bachofner eine Persönlichkeit gewonnen zu haben, die motiviert und in der Lage ist, die Stiftung für die kommenden Herausforderungen fit zu machen und sie weiterzuentwickeln», so Rosmarie Quadranti, Präsidentin des Stiftungsrates der Stiftung Kinderdorf Pestalozzi.

rs16772_portraet-mitarbeitende_kinderdorf-pestalozzi-scr

Als Quereinsteiger bringt der 47-jährige Martin Bachofner langjährige Branchenerfahrung aus dem Finanzdienstleistungssektor, der Medienwelt und dem Tourismussektor mit. In seiner Berufslaufbahn hat er sich kontinuierlich weitergebildet und verfügt über einen Abschluss als lic. iur. HSG und MBA Entrepreneurship. Der ehemalige Geschäftsleiter von Bern Welcome, Direktor von Gstaad Saanenland Tourismus und Präsident des Verbandes Schweizerischer Tourismusmanager übernimmt die operative Leitung der Stiftung Kinderdorf Pestalozzi per 1. August 2020.

Weiterführende Informationen

Spenden

Placeholder disclamer

Ja, ich möchte für die dringendsten Projekte spenden.

Ja ich möchte für das Kinderdorf spenden.

Ja ich möchte für Ostafrika spenden.

Ja ich möchte für Südostasien spenden.

Ja ich möchte für Südosteuropa spenden.

Ja ich möchte für Zentralamerika spenden.

Ja ich möchte für Zentralamerika spenden.

Ja, ich möchte dem Freundeskreis beitreten.

Herzlichen Dank für Ihre Spende

Erzählen Sie Ihren Freunden vom Kinderdorf Pestalozzi.

Weitersagen