Kinderdorf Pestalozzi sucht Schulklasse für Radiosendung

Tue, 04/25/2017 - 09:01 | Veronica Gmünder

Trogen – Die Stiftung Kinderdorf Pestalozzi besucht mit ihrem Kinder- und Jugendradio «powerup» seit 17 Jahren jährlich über dreissig Schweizer Schulen. Die jungen Radiomacher gestalten im mobilen Studio (Radiobus) ihre eigene Sendung zu den Themen Kinderrechte, Diskriminierung und Zivilcourage. Die Schulklassen haben die Gelegenheit, sich für ein kostenloses Radioprojekt im Herbst 2017 anzumelden. Die Anmeldefrist läuft bis am 14. Juli 2017.

stiftungkinderdorfpestalozzi_radiowettbewerb_mm

Das Radioprojekt der Stiftung Kinderdorf Pestalozzi zählt bei den Schülerinnen und Schülern zu den wertvollsten Erfahrungen ihrer Schulzeit», erzählt Thomas Estermann, Oberstufenlehrer aus Hitzkirch. Er nahm mit seinen Klassen schon mehrmals an den Radioprojekten teil. Die Interaktivität und Direktheit des Mediums Radio ermöglichen es, komplexe Themen spannend zu vermitteln: «Die Tatsache, dass die Kinder live senden, führt dazu, dass sie sich mit einer Ernsthaftigkeit mit den Themen befassen, die im Klassenzimmer fast unmöglich ist.»

Radioluft schnuppern
Die Stiftung Kinderdorf Pestalozzi bietet Schulklassen die Möglichkeit, an einem Tag Radioluft zu schnuppern. Interessierte Klassen können sich bis am 14. Juli 2017 für ein Radioprojekt auf www.pestalozzi.ch/radiowettbewerb anmelden. Die Teilnahme am Projekt ist kostenlos und gilt für alle Primar- und Oberstufenklassen in der Schweiz.

Weitere Informationen finden Sie auf www.pestalozzi.ch/radiowettbewerb. Für Fragen zum Radiowettbewerb wenden Sie sich bitte an Florian Karrer, Verantwortlicher Radioprojekte, bildung@pestalozzi.ch.

Weitere Artikel von Veronica Gmünder

Spenden

Ja, ich möchte für die dringendsten Projekte spenden.

Ja ich möchte für das Kinderdorf spenden.

Ja ich möchte für Ostafrika spenden.

Ja ich möchte für Südostasien spenden.

Ja ich möchte für Südosteuropa spenden.

Ja ich möchte für Zentralamerika spenden.

Ja, ich möchte dem Freundeskreis beitreten.

Herzlichen Dank für Ihre Spende

Erzählen Sie Ihren Freunden vom Kinderdorf Pestalozzi.

Weitersagen

Sorry

Leider konnten wir die Zahlung nicht betätigen

Sorry

Leider ist ein Fehler aufgetreten