Schulklassen gehen live auf Sendung

Tue, 10/24/2017 - 10:48 | Veronica Gmünder

Vom 23. Oktober bis 3. November 2017 ist das Kinder- und Jugendradio powerup der Stiftung Kinderdorf Pestalozzi auf Schweizer Tour. Der Radiobus macht Halt an Schulen in den Kantonen Bern, Nidwalden, Luzern, Zürich, St. Gallen und Thurgau. Das Radioprogramm der jungen Radiomacher und -macherinnen wird auf eigenen UKW-Frequenzen, im Internet und via Smartphone-App ausgestrahlt.

Der Kinder- und Jugendsender sendet während zweier Wochen täglich von 9 bis 11 Uhr und 14 bis 16 Uhr aus dem Radiobus vor Ort an den jeweiligen Schulen. In den Sendungen berichten die jungen Radiomacher über Themen, die sie im Alltag beschäftigen. Von Montag bis Freitag produzieren sie im mobilen Radiobus ihr eigenes Programm. Besucht werden 13 Schulen in den Kantonen Bern, Nidwalden, Luzern, Zürich, St. Gallen und Thurgau.


Kinder am Mischpult und Mikrofon
„Die Sendungen werden von Kindern und Jugendlichen produziert und moderiert. Wir unterstützen sie lediglich im Hintergrund“, erklärt Florian Karrer, Radioverantwortlicher bei der Stiftung Kinderdorf Pestalozzi. Die Hörerinnen und Hörer werden mittels einer Smartphone-App und beim täglichen Wunschkonzert ins Programm eingebunden.


Von APP über UKW bis www
Zu empfangen ist powerup-radio auf eigenen UKW-Frequenzen und als Webradio unter www.powerup.ch. Mittels der Smartphone-App „powerup radio“ können interessierte Hörerinnen und Hörer das Programm nicht nur live mitverfolgen, sondern auch Fragen und Grussbotschaften direkt ins Studio schicken. So können die Sendungen von der gesamten Schule, den Eltern und dem Ort mitverfolgt werden.

Weiterführende Informationen

Weitere Artikel von Veronica Gmünder

Spenden

Placeholder disclamer

Ja, ich möchte für die dringendsten Projekte spenden.

Ja ich möchte für das Kinderdorf spenden.

Ja ich möchte für Ostafrika spenden.

Ja ich möchte für Südostasien spenden.

Ja ich möchte für Südosteuropa spenden.

Ja ich möchte für Zentralamerika spenden.

Ja, ich möchte dem Freundeskreis beitreten.

Herzlichen Dank für Ihre Spende

Erzählen Sie Ihren Freunden vom Kinderdorf Pestalozzi.

Weitersagen