was_entwicklungszusammenarbeit_02_showroom

Entwicklungs­zusammen­arbeit

Unsere Projekte wirken nachhaltig

Nachhaltigkeit im Bereich der Entwicklungs­zusammenarbeit hat eine sehr grosse Bedeutung. Wir setzen bei der Umsetzung unserer Projekte auf die Zusammen­arbeit mit den Menschen vor Ort. Denn nur von der lokalen Gemeinschaft getragene Projekte wirken dauerhaft.

Langfristig Wirkung entfalten

Mit dem Bau von Schul­häusern und der Verteilung von Büchern ist den Menschen vor Ort nur mässig gedient. Denn was nützen Schul­räume und Unterrichts­material, wenn ausgebildete Lehr­personen zur Vermittlung der Inhalte fehlen? Nicht viel. Deshalb ist es in der Entwicklungs­hilfe umso wichtiger, nachhaltige Konzepte zu entwickeln.

was_entwicklungszusammenarbeit_03_parallax

Stufenweiser Rückzug aus Projekten

Mit der Entwicklung eines Schul­angebotes in Zusammen­arbeit mit der lokalen Gemeinschaft ist es noch immer nicht getan. Unsere Projekte sind deshalb so angelegt, dass sie nach Ablauf von neun Jahren im jeweiligen Schul­system verankert sind und eine weitere Unter­stützung nicht mehr nötig ist. Finanziell ziehen wir uns über die Jahre hinweg laufend zurück. Mit der Ein­bettung ins Schul­system und der zunehmenden Finanzierung durch lokale Geld­quellen ist die lang­fristige Umsetzung der Projekte gesichert.

jaramillo_tatiana
«Durch das kontinuierliche Auswerten unserer Daten überprüfen wir unsere Wirkung regelmässig und optimieren unsere Projekte entsprechend.»

Tatiana Jaramillo
Fachperson Internationale Programme

News