Südostasien

Vielfalt der Kulturen erhalten

Jedes Kind ist neugierig, wissens­durstig und lernt gerne andere Kinder kennen. Der erste Schultag ist deshalb ein grosses Ereignis, auch in Südost­asien. Doch nicht alle Kinder verstehen hier, was die Lehrerin erzählt. Denn Kinder aus ethnischen Minder­heiten sprechen eine andere Sprache. Wir ermöglichen Kindern in Laos, Thailand und Myanmar/Burma den Schul­besuch in ihrer Mutter­sprache.

In Südost­asien leben viele verschiedene Ethnien. Angehörige ethnischer Minder­heiten haben neben Armut oft unter diversen Benachteilig­ungen zu leiden. Beispiels­weise verstehen Kinder ihre Lehrer kaum, da ausschliesslich in der offiziellen Landes­sprache unterrichtet wird. 

Neben dem offiziellen Schul­stoff wird den Schülerinnen und Schülern in unseren Projekten auch lokales Wissen und Hand­werk in der lokalen Sprache vermittelt. Sie lernen zum Beispiel, wie ein Fischer­netz hergestellt oder wie ein Korb geflochten wird. Damit tragen die Kinder zum Ein­kommen der Familie bei. Ohne diese Wissens­vermittlung würden viele Eltern ihre Kinder nicht zur Schule schicken, da die Familien zu Hause auf die Mithilfe der Kinder angewiesen sind.
 

sea_projekthub_03_parallax

Lernen in der Muttersprache

In Thailand werden über 70 verschiedene Sprachen gesprochen. Insbesondere in ländlichen Regionen verstehen die Kinder die offizielle Landes­sprache – und damit die Unterrichts­sprache Thai – nicht. Damit sie dennoch vom Schul­besuch profitieren, ermöglichen wir ihnen den Unterricht in der Mutter­sprache. 

Unterricht für Flüchtlings­kinder

Konflikte und Über­schwemmungen in Myanmar/Burma treiben die Einwohnerinnen und Einwohner in die Flucht. Als intern Vertriebene finden viele von ihnen in Flüchtlings­camps ein vorübergehendes Zuhause. Wir ermöglichen den Kindern einen regel­mässigen Schul­besuch.

Lehrer lernen neue Unterrichts­methoden

Damit der Unterricht attraktiver gestaltet und das Wissen den Schülerinnen und Schülern optimal vermittelt wird, erhalten die Lehr­personen in Workshops entsprechende Schulungen und Weiter­bildungen.
 

kinderportraet_jirakorn_01

Jirakorn, 11

Jirakorn freut es, dass sie in der Schule das Weben von Stoffen gelernt hat. Sie webt gerne und ist stolz, dass ihre Mutter die bunten Stoffe auf dem Markt verkaufen kann.

Lernen Sie Jirakorn kennen
kinderportraet_tsupol_01

Tsupol, 13

Tsupol wohnt im hügeligen Norden Thailands und ist Teil einer indigenen Minderheit. Als er in die Schule kam, sprach er kein Wort Thai, die offizielle Unterrichtssprache in Thailand.

Lernen Sie Tsupol kennen

Unterstützen Sie Kinder in Südostasien

Im Jahr 2016 haben wir gemeinsam 31 827 Kinder unterstützt.

Klicken Sie hier um den Spendenprozess fortzuführen.

Um den Prozess neu zu starten, müssen Sie die Seite neu laden.

Ihre Kontakt­person

mitarbeitende_burkard_birgit_02
«In Flüchtlings­camps ermöglichen wir Kindern einen regel­mässigen Schul­besuch.»

Brigit Burkard
Programmverantwortliche Südostasien

Haben Sie Fragen oder Anregungen zu unserem Engagement in Südostasien?
b.burkard@pestalozzi.ch

News

Herzlichen Dank!

Sie alle unterstützen die Stiftung Kinderdorf Pestalozzi.
  • austausch_hub_00_ticker_05
    Bildung Schweiz

    Jason R. spendete

    CHF 10.00

  • austausch_hub_00_ticker_05
    Bildung Schweiz

    Jason R. spendete

    CHF 50.00

  • Yong-Jong L. spendete

    CHF 3.00

  • Mister T. spendete

    CHF 2.00

  • Yong-Jong L. spendete

    CHF 1.00

  • Urs E. spendete

    CHF 40.00

  • Christin E. spendete

    CHF 1.00

  • austausch_hub_00_ticker_05
    Bildung Schweiz

    Christin E. spendete

    CHF 180.00

  • austausch_hub_00_ticker_06
    Bildung Schweiz

    Christin E. spendete

    CHF 180.00

  • Test T. spendete

    CHF 40.00

  • Primus H. spendete

    CHF 80.00

  • Primus H. spendete

    CHF 80.00

  • Jerome Z. spendete

    CHF 20.00

  • Jerome Z. spendete

    CHF 20.00

  • Jerome Z. spendete

    CHF 40.00

  • Jerome Z. spendete

    CHF 40.00

  • austausch_hub_00_ticker_06
    Bildung Schweiz

    Jerome Z. spendete

    CHF 5.00

  • Jerome Z. spendete

    CHF 40.00

  • Primus H. spendete

    CHF 40.00

  • Karl M. spendete

    CHF 1.00

  • Jerome Z. spendete

    CHF 20.00

  • Primoz H. spendete

    CHF 1.00

  • Primoz H. spendete

    CHF 1.00

  • Yong-Jong L. spendete

    CHF 1.00

  • Yongi T. spendete

    CHF 80.00

  • test t. spendete

    CHF 44.00

  • austausch_hub_00_ticker_05
    Bildung Schweiz

    Yongi T. spendete

    CHF 50.00

  • austausch_hub_00_ticker_07
    Bildung Schweiz

    Yongi T. spendete

    CHF 40.00

  • austausch_hub_00_ticker_06
    Bildung Schweiz

    Yongi T. spendete

    CHF 20.00

  • austausch_hub_00_ticker_06
    Bildung Schweiz

    Yongi T. spendete

    CHF 1.00

Spenden

Placeholder disclamer

Ja, ich möchte für die dringendsten Projekte spenden.

Ja ich möchte für das Kinderdorf spenden.

Ja ich möchte für Ostafrika spenden.

Ja ich möchte für Südostasien spenden.

Ja ich möchte für Südosteuropa spenden.

Ja ich möchte für Zentralamerika spenden.

Ja, ich möchte dem Freundeskreis beitreten.

Herzlichen Dank für Ihre Spende

Erzählen Sie Ihren Freunden vom Kinderdorf Pestalozzi.

Weitersagen